FUNKE Next Level TV
Prüfe die Verfügbarkeit von Filmen und Serien bei Netflix, Amazon, maxdome u.v.m.

Straight to Hell -­ Fahr zur Hölle (1987)

Originaltitel: Straight to Hell
Straight to Hell -­ Fahr zur Hölle Bildquelle: TMDb
Benachrichtigungen

Auf ihrer Flucht geraten die drei Killer Norwood, Willy und Simms mit Norwoods Ehefrau Velma in den kleinen, heruntergekommenen Ort El Blanco, wo die Outlaw-Gang der McMahons am Drücker sitzt. Bald überschlagen sich die Ereignisse - bis es schließlich zu einer wilden Schießerei kommt, in der das Wüstennest nahezu ausgelöscht wird. Die Killer Norwood, Willy und Simms haben einen Job vermasselt: Ihr Opfer ist entkommen! Und nun müssen die ... (weiterlesen)drei selbst Fersengeld geben - die Polizei im Nacken, und Norwoods laute und schwangere Frau Velma im Schlepptau. Während Simms irgendwo in einer abgelegenen Gegend tankt, rauben Norwood und Willy so nebenbei die Bank aus. Ihre etwas beschleunigte Weiterfahrt endet mitten in der Wüste - das Auto gibt seinen Geist auf, weil Simms versehentlich Diesel statt Benzin in den Tank füllte. Von einem Hügel aus sehen sie die Lichter eines kleinenOrtes. Die vier verbuddeln ihre Beute und stolpern nächtens in das kleine Wüstennest. In der Bar, in der sich die Männer volllaufen lassen, rät ihnen der Wirt dringend, den Ort - er heißt El Blanco - so schnell als möglich wieder zu verlassen. Doch Norwood und die anderen schlagen die Warnung in den Wind. Am nächsten Tag: Die beinharte Outlaw-Gang der McMahons kommt nach einem Raubzug in ihr ‘Hoheitsgebiet’ El Blanco zurück. Zwei vonihnen gehen zur Bar, wo Norwood, Willy und Simms ihre Pistolen bereits gezückt haben - sie wissen inzwischen, dass Fremde in dem Ort nicht willkommen sind. Doch alles kommt anders, als plötzlich der Kopfgeldjäger Rusty mit seinen Helfershelfern auftaucht, um die McMahons zu schnappen: In der allgemeinen Verwirrung wird das Rusty-Team von Norwood und seinen beiden Männern umgelegt - was sich prompt in einer Einladung auf die McMahon-Haciendaniederschlägt. Dort steigt ein rauschendes Fest, bei dem Norwood, Willy und Simms von den verführerischen McMahon-Frauen völlig aus der Fassung gebracht werden - der Auftakt zu einem gigantischen Spektakel, in dessen späterem Verlauf das ohnehin heruntergekommene El Blanco durch eine Kette von unkontrollierten Ereignissen nahezu ausgelöscht wird ...

Textquelle: WerStreamt.es Redaktion
Bewertung:


 

Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
 
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Stimmt was nicht?
 

Derzeit leider nicht verfügbar
Uns sind aktuell keine Sendetermine für »Straight to Hell -­ Fahr zur Hölle« bekannt.